Umweltschutz

Dieses Symbol auf den Batterien und Akkus bedeutet, dass sie nicht in den Hausmüll dürfen. Bitte geben Sie sie zurück!

Batterien

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, Sie als Verbraucher auf folgendes hinzuweisen:

Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in unserem Lager, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

Bei Rückgaben über MO Training & Beratung übernehmen wir die umweltgerechte Weiterleitung an das Gemeinsame Rücknahmesystem der Industrie GRS. Hier werden Batterien und Akkus fachgerecht entsorgt und die verwetbaren Bestandteile wiederverwendet.

Tintenpatronen und Toner

Die bei MO Training & Beratung verwendeten Tinten- und Tonerpatronen werden, auch wenn dies nicht zwingend vorgeschrieben ist, nicht im Restmüll entsorgt sondern ebenfalls dem Recycling zugeführt. So können die enthaltenen Rohstoffe wieder verwendet werden.

Verpackungen

MO Training & Beratung ist bemüht, einen Großteil der uns von unseren Lieferanten zugesendeten Versandverpackungen wieder zu verwenden, indem wir damit Versandstücke für unsere Kunden einpacken. Dies geschieht selbstverständlich nur mit einwandfreien Verpackungen, damit die Qualität unserer Ware erhalten bleibt. Neben dem Umweltschutz erreichen wir mit dieser Maßnahme auch einen Mehrwert für unsere Kunden: Da wir weniger Umverpackungen einkaufen müssen sind uns günstigere Versandkonditionen möglich.

Versand

Mit GoGreen der Deutschen Post versenden wir Päckchen und Pakete innerhalb Deutschlands CO2-neutral. Umfangreiche Infos hierzu finden Sie auf den Seiten der Deutschen Post.

Papier

Gänzlich auf Papier-Werbung zu verzichten wäre unser Traum – zum einen würde das Geld sparen, zum anderen schont es die Umwelt. Wieviele Werbeflyer erhalten wir pro Woche und wie viele davon werfen wir ungelesen in die Altpapiertonne? Wir sind  jedoch, wie viele andere Gewerbetreibende auch, darauf angewiesen von unseren Kunden wahrgenommen zu werden und müssen daher versuchen, sie auf allen verfügbaren Kanälen zu erreichen. Ganz ohne Flyer, Kataloge und andere Papier-Produkte geht es also doch nicht. Aber wir versprechen ihnen:

  • Das Papier unserer Flyer wählen wir i.d.R. in der geringsten möglichen Stärke aus. Die Betriebe, die dieses Papier liefern, sind nach den Standards des PEFC Deutschland e.V. zertifiziert und betreiben nachhaltige Waldwirtschaft.
  • Bei kräftigerem Papier, etwa für unsere Visitenkarten, verwenden wir Recycling-Papier, dass mit dem blauen Umweltengel ausgezeichnet ist.
  • Umfangreichere Kataloge senden wir Ihnen gerne per E-Mail
  • Alle Broschüren, Flyer und Kataloge finden Sie auch auf unserer Internetseite zum Download